Donnerstag, 1. Mai 2008

Eisleben und Quedlinburg






haben wir danach besucht. In Quedlinburg haben wir bei "Vincent" leckeren Käsekuchen gekauft. Sie sind bekannt für die Leckerei.

Kommentare:

Sonnenschein hat gesagt…

Hach, wie schön! In Quedlinburg hat es mir auch so gut gefallen. Bei deinem tollen Bericht könnte ich sofort wieder losfahren.

Liebe Grüße, Evelyne

guild-rez hat gesagt…

Wir haben Quedlinburg kurz nach der Wende besucht und ich war begeistert von der Stadt. Sicher vieles hat sich verändert, wie Deine Fotos zeigen. Quedlinburgs architektonisches Erbe steht seit 1994 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und macht die Stadt zu einem der größten Flächendenkmale in Deutschland.
Freue mich schon auf den nächsten Besuch.
LG Gisela