Sonntag, 12. August 2012

3. Tag
Wir sind in Helsinki angekommen. Es gab ein leckeres Frühstück und an Deck viel Sonne und blauen Himmel.
Bei der Ankunft in Helsinki, ein Teil der Seefestung
Nikolaikirche


 Mit dieser Fähre sind wir morgens angekommen
 Lauter Röhren zu einer Orgel verbunden. Sie hat einen sehr schönen Klang

Hauptbahnhof in Helsinki

Als wir unsere Stadtrundfahrt beendet hatten, durften wir noch ein wenig durch die Stadt laufen. Es gibt vieles zu sehen u.a. Helsinkis größtes Kaufhaus, wo man alles kaufen kann, was man vorher gar nicht wusste, dass man es braucht ;-)) eine sehr große Universität, Kunstmuseum, Musikzentrum, was zum Teil unter der Erde gebaut ist, einen Vergnügungspark, der nur im Sommer geöffnet ist, Finnlandia Hall, Nationaltheater und die alten Hallen der Straßenbahn.
 

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Danke für diese wunderbaren Bilder. Ich war auch schon mal in Helsinki, aber das ist so lange her, dass ich mich nicht wirklich an etwas erinnern konnte!

Gruß Marion

Bianca hat gesagt…

Werd grad ganz neidisch, wenn ich Deine Fotos sehe! Der hohe Norden steht auch ganz oben auf unserer Wunsch-Reiseziel-Liste!
Herzliche Grüße,
Bianca